Einschreibung

Informationen zur Einschreibung der künftigen 5. Klassen

 

Der Anmeldezeitraum für die Neuanmeldungen für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5 der Gymnasien wurde auf die Woche vom 18. Mai bis zum 22. Mai 2020 verschoben.

Der konkrete Einschreibetermin für das Wilhelmsgymnasium ist nun auf

              Montag, den 18. Mai und Dienstag, den 19. Mai 2020

                    jeweils von 08.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

festgelegt worden.

Um mögliche Warteschlangen an diesen Tagen zu vermeiden, können Sie in diesem Jahr die Anmeldung am Wilhelmsgymnasium auch online erledigen. 

Dafür benötigt werden:

  • das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular      (steht auf unserer Homepage unter Organisation > Einschreibung zum Download bereit)
  • eine Kopie des Übertrittszeugnisses als pdf-Datei
  • eine Kopie der Geburtsurkunde als pdf-Datei
  • eine Kopie des Personalausweis bzw. eines entsprechenden Dokuments der/s Erziehungsberechtigten
  • NEU: eine Kopie des mit den persönlichen Daten ausgefüllten Formulars Nachweis Masernschutz sowie des Impfpasses bzw. einer entsprechenden ärztlichen Bescheinigung

Bitte schicken Sie diese Unterlagen per Mail an die Adresse michael.hotz@muenchen.de.

Dies gilt dann als verbindliche Einschreibung am Wilhelms-gymnasium, der Platz für Ihr Kind am Wilhelmsgymnasium ist damit sicher.

                                           ! Wichtig !

Wenn Sie Ihr Kind online bei uns anmelden, müssen folgende Unterlagen von Ihnen

                     bis Dienstag, 19.Mai  im Original persönlich
nachgereicht werden:

  • Übertrittszeugnis
  • Geburtsschein/-Urkunde
  • Personalausweis bzw. entsprechendes Dokument
  • Nachweis für Masernschutz + Impfpass (bzw. entsprechende Bescheinigungen)

 

Selbstverständlich können Sie aber auch an den beiden Einschreibetagen  Montag, 18. Mai, und Dienstag, 19. Mai, Ihr Kind wie bisher auch persönlich einschreiben. Bringen Sie dafür einfach die oben genannten Unterlagen im Original mit.

Eine organisatorische Bitte: um das Personenaufkommen und damit ein mögliches Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, bitten wir Sie, auf eine Begleitung der/des einschreibenden Erziehungsberechtigten zu verzichten.

Auch möchten wir Sie bitten, während Ihres Aufenthalts im Sekretariat von etwaigen Fragen nach Möglichkeit abzusehen. Diese beantworten Ihnen unsere Damen vom Sekretariat gerne wochentags ab 10.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Besten Dank!

 

Sollte es erforderlich sein, dass Ihr Kind am Probeunterricht teilnimmt, findet dieser voraussichtlich im Zeitraum von 26. Mai bis 28. Mai 2020 statt.

 

Einschreibebogen: Download s.u.

Hinweise zum Übertrittsverfahren: Download s.u.

 

Offene Ganztagsschule

Auch die Formulare für die Anmeldung zur offenen Ganztagsschule stehen zum Download bereit. Diese Formulare sowie Informationen über Ablauf und Organisation des Nachmittagsangebots finden Sie hier.

Die Leitung der offenen Ganztagsschule steht per E-Mail und telefonisch für individuelle Kontakte zur Verfügung. Wenn Sie Fragen und Anliegen haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an ogs-wg@gmx.de und geben Sie dort eine Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind. Sie erhalten dann einen Rückruf.

 

Wir freuen uns schon sehr auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!!!

 

Kostenfreiheit des Schulwegs

Die Anträge auf Kostenfreiheit des Schulwegs können seit Mai 2018 nur online ausgefüllt werden. Alle Anträge sind online abrufbar. Die Formulare bitte ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und der Schule zur Bestätigung zukommen lassen (persönlich, in den Postkasten der Schule einwerfen oder auf dem Postweg).

Stadt München: www.muenchen.de/schuelerbefoerderung,
dieses Formular kann auch per Email an wilhelmsgymnasium@muenchen.de übermittelt werden.

Landkreis München:
https://landkreis-muenchen.ticket-by.de
Online-Antrag mit Foto zum Hochladen oder
https://formulare.landkreis-muenchen.de/cdm/cfs/eject/req?MANDANTID=69&FORMID=2105&LEGALFP=48,
das bekannte „Papierformular“, hier muss ein aktuelles, auf der Rückseite beschriftetes Foto beigefügt werden.

Landkreis Ebersberg:
https://www.lra-ebe.de/verkehr/schuelerbefoerderung-des-landkreises/,
ein aktuelles, auf der Rückseite beschriftetes Foto muss beigefügt werden.

 

Für alle, die keinen Anspruch auf eine kostenfreie Fahrkarte haben, gibt es verschiedene Angebote der MVG unter: https://www.mvg.de/tickets-tarife/vielfahrer/ausbildungstarif.html. Auch diese Anträge müssen von der Schule bestätigt werden.

 

 

 

Michael Hotz, Oberstudiendirektor

Einschreibebogen
einschreibebogen2020.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.3 KB
Hinweise zum Übertrittsverfahren
übertrittsverfahren.2020-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.5 KB