Musik und Literatur

Wie Sie wissen, kann auch nach den Osterferien der reguläre Schulbetrieb coronabedingt nur höchst eingeschränkt und in ganz reduziertem Ausmaß laufen. Deswegen muss der mit Andreas Burkhart und Akemi Murakami geplante Liederabend zu Johannes Brahms' "Schöner Magelone" leider ausfallen.

Wir bemühen uns, für das Schuljahr 2020/21 einen Ersatztermin zu organisieren; über den genauen Zeitpunkt werden Sie rechtzeitig informiert.

Johannes Brahms: "Die schöne Magelone"

Andreas Burkhart, Bariton

Akemi Murakami, Klavier

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9, Texte

Dienstag, 26.5.2020, 19.30 Uhr, Musiksaal des Wilhelmsgymnasiums

Der Bass-Bariton Andreas Burkhart, Altschüler des Wilhelmsgymnasiums (Abitur 2005), ist als festes Mitglied des Chors des Bayerischen Rundfunks ein weit über München hinaus gefragter Lied- und Oratoriensänger.

Wir freuen uns sehr, dass er im Rahmen unseres kleinen Jubiläums "460 Jahre Wilhelmsgymnasium" zusammen mit seiner Klavierpartnerin Akemi Murakami Johannes Brahms' Zyklus "Die schöne Magelone" zur Aufführung bringt.

Für Andreas Burkhart war es ganz selbstverständlich, dass Ludwig Tiecks Verbindungstexte zwischen den Liedern des Zyklus von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8 und 9 gelesen werden dürfen, für die dieser Abend "Musik und Literatur" sicher ein ganz besonderer werden wird.